Gnome 3 Minimieren- und Maximieren-Schaltflächen einblenden

Folgend der einzelne (auch gleich persistierende) Befehl um den optischen Gewohnheiten der alternden technischen Generation X („Internet-Aborigines“) wieder gerecht zu werden.

gsettings set org.gnome.desktop.wm.preferences button-layout ":minimize,maximize,close"

3 Kommentare

Matthias 31. Oktober 2017 Antworten

Oder gleich noch besser „close,minimize,maximize:“ 🙂

Buttonlayoutfetischist 31. Oktober 2017 Antworten

:O

Nene, :mmc ist schon richtig, alles andere einfach… Meh….

josen 1. November 2017 Antworten

Ich komme mir schon so wie ein Mitglieder der älteren Generation vor. Wenn ich jetzt noch mit der Mac OS Anordnung anfange kann ich mich nicht mehr ernst nehmen. Habe die ersten 15 Jahre mit IT nur Macs benutzt.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.