Ein Jahr mit NbIServ für das OpenNIC Projekt

Seit über einem Jahr betreibe ich für das OpenNIC-Projekt einen zensurfreien alternativen Nameserver unter der IP-Adresse 46.182.18.228. Berichtet habe ich bereits hier und nach einem vierteljahr hier darüber.

In dem vollen Jahr gab es mehrere Probleme mit Denial of Service Angriffen auf den offenen Nameserver, bei denen der Server nicht durch NbIServ abgeschaltet wurde, sodass eine Intervention möglich war. Der virtuelle Server lief bisher so stabil und zuverlässig, dass der Dienst bis auf die regelmäßigen Mail zu Sicherheitsupdates völlig unauffällig nebenher mitlief.

Sehr unspektakulär.

Auch wurde ich nicht aufgefordert Gastbeiträge zuzulassen, oder ohne Testmöglichkeit Artikel über Produkte zu schreiben.

nbiserv

Und genau diese Art des Serverbetriebs und Projekt-Sponsorings ist nicht mehr selbstverständlich, wie ich seit Juni am eigenen Leib erfahren durfte.

Skrupellose SEO-Agenturen, die für Backlinks Leistungsbeschreibungen gegen geringes Honorar von Bloggern abschreiben lassen, scheinen Gang und Gäbe zu sein. Darum kann ich den Anbieter NbIServ nur ausdrücklich für klassisch unspektakuläre Serverdienste empfehlen.

Wenn es laufen soll, ist langweilig eben doch besser.

Technische Argumente gibt es im Artikel zum vierteljährlichen mit NbIServ.

Comodo PositiveSSL Zertifikat für sechs Euro jährlich

Billige SSL-Zertifikate gibt es zur Zeit von CheapSSL. Dort wird unter anderem ein einjähriges Comodo PositiveSSL Zertifikat für circa 9 Dollar angeboten. Mit einem Gutscheincode lässt sich der Preis auf nahe 8 Dollar drücken. Dieser lautet MissedYou (Danke an evilazrael für den Tip).

Der Endpreis liegt also bei ungefähr sechs Euro jährlich.

Trotz der Probleme mit Firmen die Sicherheit als Produkt verkaufen, lohnt sich das Angebot. Selbst wenn es nur dazu dient, die Formalitäten für etwas mehr pseudo-Sicherheit kennenzulernen. Oder um folgendes wunderschöne Logo anbringen zu dürfen.

SSL Certificate

Ab sofort ist mein Blog also auch über HTTPs erreichbar.

Falk Husemanns Blog (HTTPS)